• Seitentitel

Absage der Theaterproduktion 2020

Liebe Theaterfreunde

Wahrscheinlich haben Sie bereits gerätselt, wie es mit unserem Theater weitergeht. Leider in diesem Jahr überhaupt nicht mehr: Aufgrund der bundesrätlichen Entscheide und Informationen von gestern Donnerstag fällt nicht nur der erste Teil der Saison dahin, auch eine reduzierte Spielzeit im August kommt mangels einer zu kurzen Vorbereitungszeit nicht mehr in Frage. Wir könnten frühestens mit einem Probebeginn Mitte Juni rechnen, was bis Anfang August leider nicht genügt. Deshalb sehen wir uns gezwungen, die Produktion 2020 ganz abzusagen. Wir bedauern dies umso mehr angesichts des guten Vorverkaufes mit über 50% verkauften Tickets bis Mitte März.

Sämtliche bereits gekauften Tickets werden zu 100% zurückerstattet. Wir werden alle Käuferinnen und Käufer in den nächsten Tagen kontaktieren. Bei Fragen schicken Sie bitte ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie an (079 405 74 05).

Zuschauerinnen und Zuschauer, die ihre Tickets bei Olten Tourismus bezogen haben, sind gebeten, ein E-Mail mit Angabe des Vorstellungsdatums, der Anzahl Tickets und die Ticketnummern an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken. Sie erhalten die Rückzahlung ebenfalls direkt von uns.

Es besteht innerhalb des Ensembles ein grosses Interesse, das Projekt im Frühling 2021 umzusetzen. Dies ist allerdings noch offen, und wir werden uns im Sommer, sobald wieder erlaubt, zusammensetzen und darüber beraten.

Gerne informieren wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt, ob und wie es mit dem Sälitheater weitergeht.

Wir wünschen Ihnen nun weiterhin Durchhaltewillen und vor allem "blibed Sie gsund!"

Freundliche Grüsse
Säliclub - Verein Freilichttheater Säli-Schlössli
Nicolas Russi, Präsident